BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Ummeldung der Einwohner

Ein Umzug innerhalb der Gemeinde Wadersloh gleicht dem Verfahren der Anmeldung.
Wichtig

  • Wie bei allen Meldeangelegenheiten schreibt das Meldegesetz auch bei einer Ummeldung vor, dass Sie uns den Umzug in der Gemeinde Wadersloh innerhalb von zwei Wochen mitteilen müssen
  • Grundsätzlich muss sich jeder persönlich ummelden. Nur in begründeten Fällen kann ein Bevollmächtigter die Ummeldung vornehmen
  • Ferner haben Sie unter gewissen Voraussetzungen die Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten für Auskunftsanfragen von politischen Parteien und Adressbuchverlagen sowie anlässlich von Alters- und Ehejubiläen sperren zu lassen.
  • Wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht wahrnehmen, werden Ihre Daten nicht weitergegeben -  lesen Sie dazu bitte die letzte Seite des Ummeldeformulars oder fragen Sie im Bürgerservice der Gemeinde Wadersloh nach.

Kontakt

Zuständige Einrichtung:

Ansprechpartner

Herr Hubert Brauner:

Tel.: 02523 950-2222

Frau Annegret Fester:

Tel.: 02523 950-1214

Herr Hans-Günther Scholz:

Tel.: 02523 950-1214

Frau Linda Bücker:

Tel.: 02523 950-1214

Unterlagen

  • Ihren Personalausweis und/oder Reisepass
  • Bestätigung des Wohnungsgebers (nicht Mietvertrag)

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Bürgerkonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an.