BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Schiedsamtwesen

Die Schiedspersonen (Schiedsfrauen und -männer) arbeiten ehrenamtlich und werden für die Dauer von 5 Jahren vom Rat der Gemeinde Wadersloh gewählt und vom Amtsgericht Beckum verpflichtet. Ihre Aufgabe ist die Schlichtung von einfachen Streitigkeiten (z. B.: Beleidigung, Körperverletzung, Nachbarrechtssachen, Vertragssachen). Sie sollen zwischen den streitenden Parteien schlichten und versuchen, einen rechtsverbindlichen Vergleich mit den Parteien herbeizuführen. Sie haben keine anwaltlich vertretende oder richterliche Funktion. Schiedsleute in Wadersloh sind:

Schiedsmann:
Herbert Nicolai
Eickhoff 4
59329 Wadersloh
Stv. Schiedsfrau:
Annette Rothfeld
Ermlandstraße 12
59329 Wadersloh

Wissenswertes über die Tätigkeit der Schiedsfrauen/-männer siehe auch:
www.Schiedsamt.de
Bund deutscher Schiedsmänner und -frauen (Landesvereinigung NRW)

Downloads

Kein Download hinterlegt

Kontakt

Ordnungsamt

Liesborner Straße 5,
59329 Wadersloh
E-Mail:

Ansprechpartner

Herr Dominik Lausch:

Tel.: 02523 950-1200

Gebühren

Verfahrenskosten: die rechtsuchenden Bürger haben lediglich die geringen Verfahrens- und Sachkosten (Porto usw.) zu zahlen.
Schiedsleute arbeiten ehrenamtlich.

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Bürgerkonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an.