Die Eheschließungsurkunde beweist die Tatsache der Eheschließung, ihr ist aber nicht unbedingt zu entnehmen, ob die Ehe noch besteht. Dieses kann nur einer aktuelle ausgestellten Urkunde entnommen werden.