Straßenbeleuchtung

Die Straßenbeleuchtung ist Teil der Straßenausstattung und dient zur künstlichen Beleuchtung von Straßen, Plätzen oder Freiräumen.
Eine wesentliche Aufgabe der modernen Straßenbeleuchtung ist, als Bestandteil der allgemeinen öffentlichen Sicherheit, die Verbesserung der Verkehrssicherheit aller Verkehrsteilnehmer in der Nacht. Die Art und Intensität der Straßenbeleuchtung soll daher der Vielfalt der Sehaufgaben angepasst sein. Die Auslegung der Straßenbeleuchtung ist in Regeln und Normen festgelegt, mit Ausnahme der Beleuchtung von Fußgängerüberwegen sind diese nicht bindend. Einer Kommune obliegt es daher zu entscheiden ob und auf welche Weise eine Straße zu beleuchten ist.
Defekte Straßenbeleuchtung können Sie bei Frau Overesch (02523/ 950-1470) melden.
Nähere Informationen zu Thema Straßenbeleuchtung in der Gemeinde Wadersloh erhalten Sie bei:

Es hilft Ihnen weiter